Nina Kornienko. Wach auf und sing!




Heute haben wir Reparaturen für die Schauspielerin Nina Kornienko durchgeführt, eine unvergessliche Susanna aus der legendären Aufführung von Satires The Marriage of Figaro. Für die Fans des Theaters ist sie auch für das Lied „Wake up and Sing“ bekannt, das in derselben Aufführung aufgeführt wird. Das Publikum erinnerte sich für immer an ihren Optimismus, ihr fröhliches Lächeln und die Grübchen auf ihren Wangen. Jetzt geht es bei Nina Grigorievna jedoch nicht mehr um lustige Lieder. Sie lebt extrem arm, es gibt nur sehr wenige Rollen. Wir beschlossen, ihr zu helfen.

Jetzt hat sich ihr Wohnzimmer in einen prächtigen Vorraum mit ungewöhnlichen blauen Möbeln, azurblauen Textilien und Vergoldungen verwandelt. Und Nina Grigoryevna erzählte zum ersten Mal von ihrer Affäre mit Andrei Mironov und von einem Autounfall, der ihr Leben buchstäblich auf den Kopf stellte.

(Visited 146 times, 5 visits today)